skip to content

Gültigkeitsüberprüfung

von Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen

Die Zertifikatsnummer (Registriernummer) und der Nachname sind in gleichem Format wie am Zertifikat angegeben einzutragen.

Beispiel: Registriernummer: 05/12345/2/0001


Bei Erneuerungen und Rezertifizierungen wird die Gültigkeit erst nach dem Ablaufdatum der vorherigen Zertifizierung angezeigt.