Zulassungsvoraussetzungen Stufe 1 & 2

Für Kandidatinnen und Kandidaten, die eine Qualifizierungsprüfung inkl. Zertifizierung anstreben sind folgend angeführte Voraussetzungen zwingend erforderlich:

  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular (Antrag auf Zertifizierung)
  • aktuelles passbildähnliches Foto
  • Kopie eines Sehtests (Nahsehvermögen, Farbsehvermögen oder bei RT auch Grauschattierungen) mit einer Mindestgültigkeitsdauer von 2 Monaten
  • Bei RT Kursen: Eignungsuntersuchung gemäß § 32 Strahlenschutzverordnung bzw. eine Firmenbestätigung, dass die teilnehmende Person nicht in strahlenexponierten Bereichen tätig ist (falls zutreffend)
  • Erfüllung der Industriellen Vorerfahrungzeiten
  • Bei Stufe 2 Kursen: Kopie des Stufe 1 Zertifikats oder der Stufe 1 Teilnahmebestätigung bei direktem Zugang

Anmeldeformular Stufe 1 & 2 (ARGE)

Anmeldeformular RT (Radioskopie) Stufe 1 & 2 (ÖGI)

Anmeldeldeformular VT 1&2, Sektor w (TÜV-Austria Akademie)

Sehtestvorlage (optional zu verwenden)

Kenntnisnahme des Betriebs bei Farbsehschwächen

     Beispiel Prüfungsautorisierung

(pdf's optimiert für Adobe Acrobat Reader)